Advisory Services


Investoren, Eigentümer und Betreiber von Wind- und Solarparks haben viele Pflichten und Anforderungen zu erfüllen – und die Ansprüche steigen kontinuierlich. Das Team von ZULU Advisory Services unterstützt Sie dabei. Egal ob es um die Implementierung von HSE-Management Systemen, um die Umsetzung von ESG-Standards oder um plötzlich auftretende Probleme mit Energieanlagen geht, unsere Experten mit jahrzehntelanger Erfahrung stehen mit Rat und Tat parat.
 

KONTAKT

HSE Advisory Services

Der Betrieb von Erneuerbare-Energie-Anlagen ist an zahlreiche Pflichten und Regularien gebunden. Diesen Anforderungen nicht nachzukommen, ist keine Option – doch verbraucht die Einhaltung unter Umständen viele Kapazitäten und Ressourcen. Das muss nicht sein.

Mit ZULU Advisory Services liefern wir Ihnen Dienstleistungs- und Beratungspakete, die diese Aufgaben übernehmen. Unsere Experten unterstützen Sie auf dem Weg zu einem HSE-Management System nach ISO 45001, das höchste Ansprüche erfüllt. Das ist rechtssicher, kostenorientiert, individuell zusammengestellt und immer auf Ihre spezifischen Bedürfnisse ausgerichtet.

Dienstleistungen der HSE Advisory Services

Das ZULU Advisory Service-Team prüft das vorhandene Konzept zum rechtssicheren elektrischen Betrieb von Energieerzeugungsanlagen. Unsere Experten analysieren die Ist-Situation, dokumentieren sie und leiten auf dieser Basis spezifische Handlungsempfehlungen für einen rechtssicheren Betrieb ab.

Dieser Service baut auf die „Analyse der Betriebsorganisation“ auf. Das ZULU Advisory Services-Team sichtet zunächst bereits vorhandener betriebliche Anordnungen und Leitlinien, prüft sie und identifiziert organisationsrechtliche Lücken. Im Anschluss werden die Anforderungen an die rechtssichere Organisation in einem Betriebshandbuch dokumentiert. Dieses Handbuch dient als rechtliche Grundlage in der Zusammenarbeit mit Outsourcing-Vertragspartnern.

Gefährdungsbeurteilungen (GBU) sind zwingend vorgeschrieben, um ein gesundes und sicheres Arbeiten zu gewährleisten. Wir erstellen für Sie gerne eine vollumfängliche GBU für die von Ihnen betriebenen Energieerzeugungsanlagen – beispielsweise Windparks, Photovoltaikanlagen, Umspannwerke oder Speichereinheiten wie etwa für Wasserstoff. Hierbei arbeiten wir mit renommierten und erfahrenen Partnern zusammen und bieten somit für jede Technologie den richtigen Spezialisten.

Sie erhalten zur GBU einen ausführlichen Bericht und – wenn gewünscht – auch sämtliche benötigten Dokumentationen, die vor Ort in den Erzeugungseinheiten angebracht werden. 

Weiterhin bieten wir regelmäßige Audits zur Überprüfung der Aktualität an.

Mit dem Ziel etwaige Lücken im Vertragsverhältnis mit Dritten zu schließen, veranlassen wir die Prüfung von individuellen Vertragsbausteinen und entsprechenden Anhängen. Hierbei übernimmt unser ZULU Advisory Services-Team den fachlichen Teil. Die juristische Prüfung selbst muss vom Betreiber bzw. durch einen von ihm beauftragten Juristen erfolgen.

Sollte der Anlagenbetreiber keine Elektrofachkraft sein und diese Rolle noch nicht anderweitig delegiert haben, stellt das ZULU Advisory Services-Team gerne eine Verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) im Sinne DIN EN 50110-1 (VDE0150-1) zur Übernahme aller relevanten Aufgaben, um der Betreiberverantwortung gerecht zu werden.

Bei Bedarf kann das ZULU Advisory Services-Team gerne eine Fachkraft für Arbeitssicherheit) (SiFa) stellen, sodass dem Gesetz über Betriebsärzte, Sicherheitsingenieure und andere Fachkräfte für Arbeitssicherheit (ASiG) und hier insbesondere §1 „Beratung des Auftraggebers bzw. des Anlagenbetreibers, des zuständigen HSE-Managers (Betriebsführers) und der VEFK“ entsprochen wird.

Bei einer technischen Betriebsführung durch Dritte unterstützt das ZULU Advisory Services-Team den Betreiber bei seinen Aufgaben der Organisation, bei der Delegation und Kontrolle im Rahmen der unternehmerischen Pflichten im laufenden Betrieb, bei der Ermittlung und Formulierung der Anforderungen an den technischen Betriebsführer und Dritte sowie beim Notfallmanagement in Verbindung mit einem Unfall oder einer Havarie.

Das ZULU Advisory Services-Team erstellt die erforderliche Dokumentation zum Gesundheits-, Sicherheits- und Arbeitsschutz für die individuelle Energieerzeugungseinheit und -anlage (Gefährdungsbeurteilung, Hinweisbeschilderung, Notfallordner etc.). Außerdem bieten wir organisatorische Hilfestellung bei der Wahrnehmung der Betreiberpflichten durch Bereitstellung von Vorlagen und durch Unterstützung bei der Wirksamkeitsanalyse.

Basierend auf den betriebsorganisatorischen Richtlinien der Organisation erstellen wir ein Betriebshandbuch. Dieses dient als Ergänzung zu bestehenden Dienstleistungsverträgen, etwa in Bezug auf die Betriebsführung, Service- und Wartungsunternehmen und Prüforganisationen.

Wir führen bei von Ihnen beauftragen Betriebsführern und externen Dienstleistern in Ihrem Auftrag regelmäßige Audits durch, um festzustellen, ob und inwieweit sie den vorgegebenen Normen und Richtlinien Folge leisten.

ESG Investment Consultancy

Das ZULU Advisory Services-Team analysiert unter Einbeziehung festgelegter Faktoren, ob Ihr Investment die festgelegten ESG-Kriterien einhält. Dabei identifizieren wir mögliche Risiken und definieren erforderliche Maßnahmen, um sie zu reduzieren – über den gesamten Investitionszyklus hinweg und mit Blick auf alle am Projekt beteiligten Stakeholder.

Global Action Force

Die Global Action Force ist unser weltweit einsetzbares Team an Tech-Experten, das sich aus einem interdisziplinären Knowhow-Pool zusammensetzt. Sie sind in der Lage, technische Probleme je nach Herausforderung zu analysieren und die nötigen Maßnahmen zu entwickeln, um die Performance von Erneuerbare-Energie-Anlagen wie Windparks und Solaranlagen wiederherzustellen und zu maximieren.

Kaiserwetters angewandte Data Analytics basierend auf Künstlicher Intelligenz sind dabei ein wesentliches Element, um auf Basis der verfügbaren Betriebsdaten die Ursachen für eine Underperformance festzustellen. Diese Analyseergebnisse und Insights werden weiterfolgend vom Team der Global Action Force herangezogen, um technische Lösungen zu erarbeiten, zu präsentieren und umzusetzen.

Schreiben Sie uns!


Unsere Experten beantworten sehr gerne Ihre Fragen!
Füllen Sie das Formular aus und wir setzen uns mit Ihnen schnellstens in Verbindung.

zulu@kaiserwetter.eu
+49 40 530 566 - 0
 

Formular Subpages

Kontakt